To top

Erste Höhepunkte des 12. KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund 2020

Das 12. KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund wird vom 17. Mai bis 14. Juni 2020 die Stadt wieder mit Musik zum Klingen bringen.

Gleich zum Auftakt am 17. Mai kommen Opern-Gourmets bei Vincenzo Bellinis „Il pirataim Konzerthaus Dortmund voll auf ihre Kosten: Denn mit Marina Rebeka, Lawrence Brownlee und Franco Vassallo sorgen drei Gesangs-Weltstars für pures Belcanto-Glück. Mit Leonardo Vincis „Gismondo re di Polonia steht am 30. Mai die Wiederentdeckung einer Barock-Meisteroper auf dem Programm: Der gefeierte Countertenor Max Emanuel Cencic zündet mit seinen Künstlerkollegen und einem großartigen Klangkörper ein wahres Barockfeuerwerk – eine Deutschland-Premiere! Der bekannte Countertenor Valer Sabadus und die feinsinnige Sopranistin Céline Scheen verleihen dem jüngsten Coup von Christina Pluhar und ihrem Ensemble L’Arpeggiata „Himmelsmusik am 6. Juni im Konzerthaus wahre Flügel – himmlisch belebend! Am 24. Mai, entführt uns die Cappella Mediterranea“ mit den Liedern des zeitgenössischen spanischen Liedermachers Manuel Serrat und spanischer Musik des 17. Jahrhunderts nach Spanien.

Und was wäre KLANGVOKAL ohne Chormusik? Am 19. Mai stimmt der englische Meisterchor The Tenebrae Consort“ in der St. Marienkirche kostbare englische Musik des 14. und 15. Jahrhunderts an. Das mit Preisen geadelte Huelgas Ensemble füllt am 22. Mai unter Paul van Nevel die überirdisch schöne franko-flämische Vokalpolyphonie des Mittelalters mit neuem Leben. Am Pfingstsonntag (31. Mai) erwartet die Freunde exquisiter Chormusik ein sinnliches Vergnügen: Der führende norwegische Chor Det Norske Solistkor stellt Motetten von Bach der modernen Chormusik von Poulenc und Kaija Saariaho gegenüber. Zu einer starken Begegnung von Dortmunder und internationalen Künstler*innen kommt es am 7. Juni in der St Reinoldikirche: Der Philharmonische Chor und die Dortmunder Philharmoniker unter der Leitung von Granville Walker sowie internationale Top-Solisten gestalten Edward Elgars Oratorium „The Kingdom“, ein klangreiches, herrlich melodisches Glaubenswerk. Am 13. Juni feiern wir mit den Dortmunder Chören das 12. FEST DER CHÖRE in der Dortmunder Innenstadt. Das Abschlusskonzert des Festivalsommers 2020 am 14. Juni gestalten der Kammerchor der TU Dortmund und das Ensemble l’arte del Mondo mit dem Programm „https://www.klangvokal-dortmund.de/programm/veranstaltungen/veranstaltungen/Veranstaltung/Details/meister-der-dresdner-kirchenmusik.htmlMeister der Dresdner Kirchenmusik.

Diese außergewöhnliche Musik können Sie zu attraktiven Preisen schon ab 15 Euro genießen. Der Frühbucherrabatt mit 15 % Ermäßigung auf den Kartennettopreis gilt nur bei Bestellung bis zum 31. Dezember 2019. Das Gesamtprogramm des Festivals erscheint im Februar 2020. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Programm

Das 11. KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund setzte auf die Kraft der Gemeinschaft

 

Vom 16. Mai bis 16. Juni 2019 widmete sich das Festival ganz der Idee des „WIR!“ und konnte mit 21 Veranstaltungen verschiedene Wege aufzeigen, wie wir uns mit Musik besser vernetzen und daraus ein „WIR-Gefühl“ entstehen lassen können. Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen BesucherInnen, KünstlerInnen, MitarbeiterInnen und ehrenamtlichen HelferInnen für ein wundervolles Festival voller inspirierender Begegnungen mit insgesamt 64.500 BesucherInnen.

 

Impressionen - KLANGVOKAL 2019