Mi 12
Mar
René Jacobs: Georg Friedrich Händel
Oratorium

Auf ihn trifft zweifellos der Titel „Legende“ zu: René Jacobs. Nur wenige Dirigent:innen der Alten Musik-Szene haben den Atem der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts so geprägt wie der Belgier. Seit 40 Jahren mit unzähligen preisgekrönten Einspielungen liegen ihm neben Monteverdi und Mozart vor allem die Vokalwerke Georg Friedrich Händels am Herzen. Für sein KLANGVOKAL-Debüt hat er Händels erstes Oratorium „Il trionfo del Tempo e del Disinganno“ (1707) gewählt, das opernhafte Dramatik mit virtuosen Arien und anrührenden Momenten verbindet. Jacobs leitet sein Orchester B’Rock. Eine Hauptpartie übernimmt ein Weltstar: die Sopranistin Sunhae Im.

Zeit
Mi, 12.03.2025 / 19:30 Uhr
Preis
25|35|45 EURO

Künstler

Sunhae Im Bellezza
Kateryna Kasper Piacere
Paul Figuier Disinganno
Thomas Walker Tempo
B’Rock
René Jacobs Dirigent

 

 

Fotos: © Philippe Matsas; Mirjam Devriendt

Zurück