Datenschutz

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot von "KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund" und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert.
Im einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

Die gespeicherten Daten werden von "KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund" nur für statistische Zwecke ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Darüber hinaus wird aus technischen Gründen auch die IP-Adresse gespeichert; eine nutzerbezogene Auswertung findet nicht statt.
Wenn Sie "KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund" eine E-Mail senden, so wird diese und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Alle Kundendaten, die von Klangvokal bei dem Kauf von Tickets für Veranstaltungen des Klangvokal Musikfestival Dortmund per Telefon, E-Mail oder über die Webseite des Klangvokal Musikfestival Dortmund erhoben werden, werden an den Vertriebspartner, CTS Eventim AG (Contrescarpe 75 A, 28195 Bremen), übermittelt. Der Vertriebspartner übernimmt für das Klangvokal Musikfestival Dortmund die Abwicklung des Ticketsystems.

Im Falle der Bestellung des Newsletters wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse von "KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund" gespeichert und nur insoweit verarbeitet und genutzt, wie dies für die Durchführung des Newsletter-Versands erforderlich und gesetzlich zulässig ist.


Der Nutzer kann der oben genannten Nutzung und / oder Verarbeitung seiner Daten jederzeit durch Mitteilung an: Klangvokal Musikfestival Dortmund, Brückstr. 45, 44122 Dortmund widersprechen. Nach Erhalt des Widerspruchs werden die hiervon betroffenen Daten nicht mehr genutzt und verarbeitet.