Fr 18
Jun
Masaa
Jazz | Weltmusik

 

„Masaa“ ist das arabische Wort für „Abend“. Und weil für den libanesischen Sänger Rabih Lahoud gerade der Abend die magischste Zeit im Tagesrhythmus ist, hat er sein Weltmusik-Quartett „Masaa“ getauft. Zwischen Orient und Okzident, zwischen Jazz und arabischer Kunstmusik bewegen sich die vier kongenialen Partner und erzählen Klanggeschichten, die immer auch mediterranes Flair besitzen. Nun gibt die vielfach ausgezeichnete Band ihr Debüt bei KLANGVOKAL.

Zeit
Fr, 18.06.2021 / 19:30 Uhr
Preis
20 EURO | ERMÄSSIGT 15 EURO

Künstler

Rabih Lahoud Gesang
Marcus Rust Trompete
Reentko Dirks Gitarre
Demian Kappenstein Schlagzeug

Zurück