Mi 10
Jun
Lisa Simone
Jazz
Aus den USA

Längst ist sie aus den Fußstapfen ihrer kongenialen Mutter getreten und selbst ein international gefeierter Jazz-Star: Lisa Simone, die Tochter der amerikanischen Soul-Legende und Bürgerrechtlerin Nina Simone, gilt als eine der spannendsten Jazz-Sängerinnen der Jetztzeit und triumphiert bei so erlesenen Jazz-Festivals wie dem Montreux Jazz. Ihre dritte, im Herbst 2019 veröffentlichte CD „In Need of Love“ ist ein sehr persönliches Album der Vollblutkünstlerin und Powerfrau, mit tiefgründigen Texten, eindringlichen Bildern und dem reichen Farbspektrum ihrer tiefen wandelbaren Stimme.


„Eine reife Mischung aus Soul, Karibik-Sound, Jazz. Vor allem aber: eine fantastische Stimme.“ (Focus)

Zeit
Mi, 10.06.2020 / 20:00 Uhr
Preis
TICKETS: 39 EURO (ERMÄSSIGT 29 EURO) | unbestuhlt

Künstler

Lisa Simone Vocals
Hervé Samb Gitarre
Gino Chantoiseau Bass
Yoann Danier Drums

Zurück