So 18
Sep
Huelgas Ensemble
Chorkonzert
Musik der Renaissance aus Frankreich mit Landschafts-Projektionen

Seit mehr als 40 Jahren ist die franko-flämische Vokalpolyphonie des Mittelalters und der Renaissance Paul Van Nevels musikalische Muttersprache. Und atemberaubende Meisterwerke dieser Epoche präsentiert Van Nevel nun mit seinem phänomenalen Huelgas Ensemble, das 2019 den OPUS KLASSIK gewonnen hat, in einem visuellen Konzert. So sind zugleich Fotografien von jenen melancholischen Landschaften Nordfrankreichs und Südbelgiens zu sehen, die das Klangdenken der Franko-Flamen geprägt haben.

Das für den 4. März 2021 im Reinoldisaal vorgesehene Konzert kann Corona-bedingt leider nicht wie geplant stattfinden. In Absprache mit den Künstler*innen wird das Konzert am 18. September 2022 an gleicher Stelle nachgeholt. Alle bereits erworbenen Tickets behalten auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit. 

Für alle Fragen zur eventuellen Ticketrückgabe, steht Ihnen unser Ticketing-Team per E-Mail an ticket@klangvokal.de oder telefonisch unter 0231 - 50 299 96 zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass es aufgrund der derzeit geltenden Corona-Schutzregelungen zu kleinen Verzögerungen in der Bearbeitung kommen kann. 

Zeit
So, 18.09.2022 / 17:00 Uhr
Preis
15/22/27 EURO

Künstler

Paul Van Nevel Leitung

Zurück