Fr 18
Jun
Hirundo Maris
Musik anderer Kulturen

Dieses Konzert wurde im Reinoldisaal des Vokalmusikzentrums NRW aufgezeichnet und als Videostream ab dem 18. Juni 2021 ausgestrahlt

Mit seinem für das Klangvokal Musikfestival konzipierte Programm „Die Windrose“ begibt sich das Quartett Hirundo Maris um die Sängerin und Harfenistin Arianna Savall und den Sänger und Mandolinen-Spieler Petter Udland Johansen nicht nur auf eine musikalische Erkundungstour in alle Himmelsrichtungen, sondern sogleich auch auf eine Zeit- und Stilreise durch 500 Jahre lyrisch ergreifende und tief berührende Tonkunst. Mit "Sea Fever" und "Preghiera" treffen zwei Eigenkompositionen von Petter Udland Johansen und Arianna Savall ebenso auf Alte Musik von Claudio Monteverdi wie auf neu arrangierte Traditionals aus Schottland und Katalonien.
Ein bewegendes Zusammenspiel ganz unterschiedlicher Musikwelten, das voll ins Herz trifft.

Das Konzert auf YouTube



Zeit
Fr, 18.06.2021 / 20:15 Uhr
Preis
kostenlos

Künstler

Hirundo Maris:

Arianna Savall Sopran, Tripelharfe, Italienische Harfe
Petter Udland Johansen Gesang, Geige und Mandoline
Michal Nagy Gitarre
David Mayoral Percussion

Zurück