Konzerthaus Dortmund
Brückstr. 21 | 44135 Dortmund

Das Konzerthaus Dortmund öffnete am 13. September 2002 erstmalig seine Pforten. Das durch eine moderne Glas-Stahl-Architektur geprägte Haus befindet sich im Dortmunder Brückstraßenviertel, das seit Mitte der neunziger Jahre durch verschiedene Maßnahmen aufgewertet wird.

Angelehnt an den Saal des Wiener Musikvereins ist das Auditorium des Konzerthauses als rechteckiger Kasten gebaut, das über vier Etagen Plätze für 1.550 Besucher birgt. Mit etwa zwei Sekunden verfügt der Konzertsaal über eine für klassische Musik geradezu ideale Nachhallzeit, so dass Künstler wie Anne-Sophie Mutter, Edita Gruberova, Cecilia Bartoli oder Yo-Yo-Ma gerne dort konzertieren.

Seit September 2007 ist Benedikt Stampa Geschäftsführer und Intendant des Konzerthaus Dortmund.

Anfahrt

Öffentlicher Nahverkehr:
Mit der U-Bahn bis zur Haltestelle „Kampstraße“:
Von dort über Hansastraße, Bissenkamp und Gerberstraße in ca. drei Minuten zum Konzerthaus Dortmund.
Mit der U-Bahn und allen Nachtexpress-Linien bis zur Haltestelle „Reinoldikirche“:
Ausgang Kuckelke/ Brückstraße. Über die Kuckelke und Stubengasse in ca. drei Minuten zum Konzerthaus Dortmund.

Zu Fuß vom Hauptbahnhof:
Hauptbahnhof Richtung Innenstadt verlassen.
Von dort aus über den Königswall, Freistuhl, durch die Museumsgasse, Lüdge Brückstraße über die Brückstraße zum Konzerthaus Dortmund.

Mit dem Auto:
Von Norden und Osten (aus Richtung Münster/Hamburg und Richtung Kassel):
A 44 Richtung Dortmund bis Abfahrt „Dortmund Stadtmitte“. Dort der Beschilderung „Innenstadt“ folgen. Auf den Wallring fahren Sie  rechts. Nach 1.200 Metern sehen Sie links das Kuckelke-Parkhaus, 150 Meter weiter die Konzerthaustiefgarage und nach weiteren 290 Metern gelangen Sie zur links Hansastraße, die zum Bissenkamp-Parkhaus führt.

Von Süden (aus Richtung Hagen/Frankfurt):
A 45 Richtung Dortmund. An der "Abfahrt Dortmund-Süd" auf die B 54 Richtung Dortmund fahren. Der B54 folgen Sie bis Sie rechts auf den Wallring biegen. Nach 1.200 Metern sehen Sie links das Kuckelke-Parkhaus, 150 Metern weiter die Konzerthaustiefgarage und nach weiteren 290 Metern gelangen Sie zur links Hansastraße, die zum Bissenkamp-Parkhaus führt.

Von Westen (aus Richtung Düsseldorf/Essen/Bochum)
A 40/ B 1 Richtung Dortmund bis Abfahrt "Dortmund Stadtmitte". Von der Abfahrt ab Richtung Innenstadt fahren. Auf den Wallring fahren Sie  rechts. Nach 1.200 Metern sehen Sie links das Kuckelke-Parkhaus, 150 Meter weiter die Konzerthaustiefgarage und nach weiteren 290 Metern gelangen Sie links zur Hansastraße, die zum Bissenkamp-Parkhaus führt.

Parken

Parkhäuser:
Parkhaus Kuckelke       
1,80€/ Std.
Konzerthaus-Sondertarif: 2,50 € für 4 Std.    
(Parkschein beim Garderobenteam lochen lassen)    
Öffnungszeit:
Mo – Fr: 07:00 Uhr bis 00:00 Uhr
Sa: 10:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Parkhaus Bissenkamp  
Mo – So: 1,80€/ Std.
Konzerthaus-Sondertarif: 2,50 € für 4 Std.    
(Parkschein beim Garderobenteam lochen lassen)
Öffnungszeit:
Mo – Do: 07:00 Uhr bis 00:00 Uhr,
Fr – So durchgehend

Konzerthaus Tiefgarage    
1,50€/ Std.    
Öffnungszeit:
Mo – Fr: 06:00 bis 01:00 Uhr
Sa: 08:00 bis 01:00 Uhr
So: 2 Std. vor Konzerthausveranstaltungen, bis 01:00 Uhr

Weitere Informationen

http://www.konzerthaus-dortmund.de/
Zur Übersicht