Mo 05
Jun
EDWARD ELGAR: THE DREAM OF GERONTIUS
Oratorium | Romantik
Oratorium (Birmingham 1900)

Edward Elgars „The Dream of Gerontius“ erreicht bei den chorbegeisterten Briten auf der Beliebtheitsskala der Chorwerke den zweiten Platz – gleich hinter Händels „Messias“. Auf dem Kontinent ist das Oratorium von Elgar hingegen wenig bekannt – zu Unrecht: Der Brite greift hier die Klanglichkeit Richard Wagners auf und sorgt so für klangliche Opulenz und emotionalen Tiefgang. Der Musikverein Dortmund und die Dortmunder Philharmoniker singen und musizieren in St. Reinoldi an der Seite von international gefeierten Solisten wie Ann Hallenberg und Brenden Gunnell. 

Zeit
Mo, 05.06.2017 / 19:00 Uhr
Preis
15 | 19,50 | 25 | 29,50 | 35 | 39,50 EURO

Künstler

Brenden Gunnell Tenor
Ann Hallenberg
Mezzosopran
Karl-Heinz Lehner
Bass

Philharmonischer Chor des Dortmunder Musikvereins
Dortmunder Philharmoniker
Granville Walker 
Dirigent

Zurück