Do 02
Jun
Hindi Zahra (Marokko)
Weltmusik | Pop
„HOMELAND”

Die Musik der Marokkanerin Hindi Zahra verströmt eine eigene, intensive Magie. Viele verschiedene Musikstile vereinigen sich in ihren Songs zu einer raffinierten Melange. Hindi Zahra ist eine Abenteurerin, die aus den innersten Tiefen hervortaucht, auf Wellen tanzt und durch Wüsten zieht. Melancholie und Leidenschaft durchströmen ihre Songs. „Manchmal erinnert sie an Norah Jones, Sade und Billie Holiday, aber nicht wirklich – Hindi Zahra ist eine Kategorie für sich selbst” (Huffington Post). In Frankreich ist sie ein Star, und auch ihre (ausverkauften) Konzerte in Berlin und Köln im November 2015 lösten große Begeisterung aus.

Zeit
Do, 02.06.2016 / 20:00 Uhr
Preis
25 EURO (ERMÄSSIGT 15 EURO)

Künstler

Hindi Zahra Gesang
Jérôme Plasseraud Gitarre
Paul Salvagnac Gitarre
David Dupuis Keyboards, Trompete, Flöte
Aurélien Calvel
Bass
Mathieu Gayout Drums
Zé Luis Nascimento
Percussions

ACHTUNG: Aufgrund der großen Nachfrage, wird es nur wenige Sitzplätze geben!

Der Online-Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet. Karten erhalten Sie ab sofort nur noch an den normalen Vorverkaufsstellen und am Veranstaltungsabend an der Abendkasse. Diese öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

 

 

Zurück