Sa 24
Jun
HENRY PURCELL: KING ARTHUR
Chor | Barockmusik
Semi-Oper (1691) | Halbszenische Aufführung

Der Brite Henry Purcell schuf 1691 mit „King Arthur“ ein betörendes Meisterwerk: Als britisches Kunstwerk par excellence vereint das extravagante Stück Schauspiel, Musik und Tanz. Das belgische Ensemble Vox Luminis – aktuell bei den großen europäischen Alte-Musik-Festivals gefeiert und geehrt – und die exzellenten Solisten verleihen dem packenden Heldenepos in einer halbszenischen Aufführung besonderen Glanz.

In Kooperation mit dem Aldeburgh Festival (Großbritannien)

Der Online-Vorverkauf ist beendet. Karten erhalten Sie ab sofort nur noch an den normalen Vorverkaufsstellen und am Veranstaltungstag an der Abendkasse. Diese öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Außerdem können Sie bis zum Veranstaltungstag 15.00 Uhr eine Kartenreservierung an ticket@klangvokal.de senden.

Zeit
Sa, 24.06.2017 / 20:00 Uhr
Preis
15 | 19,50 | 25 | 29,50 | 35 EURO

Künstler

Sophie Junker Sopran | Stefanie True Sopran
Zsuzsi Tóth Sopran | Robert Buckland Tenor
Philippe Froeliger Tenor |  Olivier Berten Bariton
Thomás Král Bass

Vox Luminis aus Belgien
Lionel Meunier
Dirigent

Zurück