Sa 10
Jun
GEORG FRIEDRICH HÄNDEL: ACIS AND GALATEA
Oper | Barockmusik
Masque (1718) | Szenische Aufführung mit Puppen

Im Festivalsommer 2017 kehren das mit hervorragenden Sängern und Instrumentalisten besetzte Collegium Marianum und die Puppenspieler von  Buchty a loutky nach Dortmund zurück, um ihre neue Produktion von Händels „Acis and Galatea“ zu präsentieren. Schon 2014 beeindruckten die Prager bei ihrem Klangvokal-Debüt mit einem phantasievollen Fest für Auge und Ohr. Ein kurzweiliges musikalisches Vergnügen um Liebe und Eifersucht, das von den Puppenspielern liebevoll in Szene gesetzt wird.

In Kooperation mit den Händel-Festspielen Halle

Der Online-Vorverkauf ist beendet. Karten erhalten Sie ab sofort nur noch an den normalen Vorverkaufsstellen und am Veranstaltungstag an der Abendkasse. Diese öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Außerdem können Sie bis zum Veranstaltungstag 15.00 Uhr eine Kartenreservierung an ticket@klangvokal.de senden.

Zeit
Sa, 10.06.2017 / 19:30 Uhr
Preis
15 | 20 | 25 | 29,50 EURO

Künstler

Sophie Junker Sopran
Benedikt Kristjánsson
Tenor
Patrick Grahl
Tenor
Tomáš Král
Bariton
Tomáš Lajtkep
Tenor

Collegium Marianum
Marionettentheater Buchty a loutky
(beide aus Prag)

Jana Semerádová Musikalische Leitung
Vít Brukner
Inszenierung

 

Zurück