Do 30
Mai
GENDER STORIES
Oper
Arien und Duette von Georg Friedrich Händel und Zeitgenossen an Himmelfahrt

Wenn das Publikum einst in die Barockoper strömte, wunderte es sich nicht, wenn etwa ein Mann in einer Frauenrolle auftrat. Oper – das war schließlich Magie. Dieses barocke Vexierspiel von Geschlechtern feiern nun zwei Ausnahmekünstler. Es sind die 2017 mit dem Händel-Preis ausgezeichnete Mezzosopranistin Vivica Genaux sowie Countertenor Lawrence Zazzo, die sich in Arien und Duetten von Händel, Hasse und Galuppi brillant ins andere Geschlecht einfühlen. Fulminant werden sie dabei von der Lautten Compagney unter Wolfgang Katschner begleitet.

In Kooperation mit den Händel-Festspielen Halle

Zeit
Do, 30.05.2019 / 19:00 Uhr
Preis
15/25/32/39,50 EURO

Künstler

Vivica Genaux Mezzosopran
Lawrence Zazzo Countertenor

Lautten Compagney Berlin

Wolfgang Katschner Leitung

Zurück