Sa 12
Nov
Franz Schmidt: Das Buch mit sieben Siegeln
Sonderkonzert | Chor
ORATORIUM NACH DER OFFENBARUNG DES JOHANNES

Eine geradezu mythische Aura umgibt „Das Buch mit sieben Siegeln“, die Vertonung der Offenbarung des Johannes. Franz Schmidts monumentales Oratorium, 1938 in Wien uraufgeführt, führt die spätromantische Tradition zu einem letzten Höhepunkt. Mit seinem riesigen Aufgebot von Chor, Orchester und Solisten beweist es seine atemberaubende Wirkung: apokalyptische Endzeitstimmungen, aber auch lichtvolle Lobpreisungen von überirdischer Schönheit. Der Chor spielt in diesem klanggewaltigen Oratorium eine herausragende Rolle: zweifellos eine großartige Aufgabe für den renommierten Dortmunder Bachchor an St. Reinoldi, der unter seinem Dirigenten Klaus Eldert Müller immer wieder mit exzellenten Aufführungen auf sich aufmerksam macht.

Veranstalter: Dortmunder Bachchor an St. Reinoldi
In Zusammenarbeit mit dem Klangvokal Musikfestival Dortmund

Zeit
Sa, 12.11.2016 / 19:30 Uhr
Preis
16/20/27/33 EURO KEINE ERMÄSSIGUNG

Künstler

Luca Martin EVANGELIST
Martina Schilling SOPRAN
Maria Hilmes
ALT
Markus Francke
TENOR
Philipp Meierhöfer BASS

Dortmunder Bachchor an St. Reinoldi
Neue Philharmonie Westfalen

Klaus Eldert Müller DIRIGENT

 

Zurück