Mi 25
Mai
Alim Qasimov
Musik anderer Kulturen
(Aserbaidschan)

Für die New York Times ist Alim Qasimov „one of the greatest singers alive“, die französische Le Monde bezeichnet seine Stimme als „eine der größten Stimmen der Welt“. In seiner Heimat Aserbaidschan wird der UNESCO-Musikpreisträger mit der kraftvollen Stimme als der bedeutendste Vertreter des traditionellen Mugam-Gesangs verehrt und tritt sogar bei Großveranstaltungen in Sportstadien auf. Konzerte mit seinem Ensemble, dem Kronos Quartet oder mit Yo Yo Ma und dem Silk Road Project führen ihn und seine Tochter Fergana Qasimova in die ganze Welt.

Zeit
Mi, 25.05.2016 / 20:00 Uhr
Preis
14/19,50/25 EURO

Künstler

Alim Qasimov GESANG UND DIAF
Fargana Qasimova GESANG UND DIAF
Rauf Islamov KAMANCHE
Zaki Valiyev TAR
Rafael Asgarov BALABAN
Javidan Nabiyev NAGARA

Der Online-Vorverkauf für diese Veranstaltung ist beendet. Karten erhalten Sie ab sofort nur noch an den normalen Vorverkaufsstellen und am Veranstaltungsabend an der Abendkasse. Diese öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

 

Zurück