Herzlich willkommen

KLANGVOKAL präsentiert erste Festival-Highlights 2015

Bevor im Februar das Gesamtprogramm veröffentlicht wird, kann sich das Publikum schon jetzt auf sechs ausgesuchte Programmhighlights freuen. Frühbuchern gewährt das Festival erstmals eine Ermäßigung von 15% auf den Kartennettopreis bei Bestellung bis zum 15. Februar 2015 direkt beim KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund. 

Mit der „American Night“ erklingen am Sonntag, den 31. Mai im Konzerthaus Dortmund Auszüge aus zwei Meilensteinen des amerikanischen Musiktheaters in vorzüglicher Besetzung: „Porgy and Bess“ von George Gershwin und „West Side Story“ von Leonard Bernstein. Das exzellente junge Ensemble Correspondances aus Frankreich hebt zu Fronleichnam am Donnerstag, den 4. Juni in der St. Reinoldikirche musikalische Schätze des 17. Jahrhunderts aus Frankreich und Italien. Mit der Accademia Bizantina kann sich das Publikum am Freitag, den 19. Juni auf ein Wiedersehen mit guten Bekannten in der St. Reinoldikirche freuen: Schon 2012 – bei ihrem ersten Auftritt bei KLANGVOKAL – schwärmten Presse und Publikum von einem „vibrierenden, farbenreichen Erlebnis“. Diesmal sind mit der deutschen Sopranistin Lydia Teuscher und der schwedischen Mezzosopranistin Ann Hallenberg zwei führende Sängerinnen der internationalen Barocklandschaft dabei. Und auch das Ensemble Concerto Italiano gilt als eines der besten Barockensembles der Welt und wird am Freitag, den 26. Juni in der St. Bonifatiuskirche ein neues Programm mit Musik von Claudio Monteverdi und Zeitgenossen meisterlich gestalten. Den Festivalabschluss bildet am Sonntag, den
28. Juni die "Operngala im Park". Unter freiem Himmel sorgen Italiens Sängerin des Jahres Maria Agresta und ihr Landsmann Giorgio Berrugi gemeinsam mit dem WDR Funkhausorchester für ein spritziges Finale mit Feuerwerk. Darüber hinaus lädt das "7. Fest der Chöre" am Samstag, den 20. Juni dazu ein, in der Dortmunder Innenstadt über
100 Chöre und Vokalensembles bei Deutschlands größtem städtischem Chorfest zu feiern.

Das KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund präsentiert seit 2009 die Vielfalt der Vokalmusik aus aller Welt – von der Oper, der klassischen Vokalmusik über Jazz und Weltmusik bis hin zum Pop. Es vereint das gesamte Spektrum vokaler Ausdrucksmöglichkeiten in einem Festival, fördert den künstlerischen Dialog zwischen unterschiedlichen Genres und führt vielfältige Publikumsinteressen zusammen. Allein 2014 fanden mehr als 65.000 Besucher den Weg zu einer der vielen Veranstaltungen im Festival.

Hier können Sie sich einen Überblick über alle unsere Veranstaltungen 2015 verschaffen.

 

Die aktuelle Programmbroschüre zum Download.

 

 

startseite 2015